Sonntag, 30. März 2014

Ein neuer Schal und ein paar Perlen

Es ist mal wieder ein Ajourschal fertig geworden. Die Enden sind aus Wolle, die mein Schatz mir  zum Geburtstag geschenkt hat. Sie ist handgesponnen und beim zwirnen wurden kleine Perlen mit eingezwirnt. Ein Traum!








Das Muster ist aus "Victorian lace today".

Dan hab ich noch ein wenig neues mit Glas ausprobiert. Die ersten Hohlperlen.
Eine Lamellenperle mit großem Loch und eine Murmelperle.
Als letztes noch die ersten Versuche keltische Widderkopfperlen nachzuarbeiten .



Sonntag, 9. März 2014

Ich habe einen neuen Brenner, seit ca 3 Wochen steht bei mir ein Bobcat und ein Sauerstoffkonzentrator. Ist das schön.....






Dienstag, 4. März 2014

So, nun versuche ich das auch mal. Das mit dem Blog meine ich.
Ich mag mich ja eigentlich nicht so gerne in die Öffentlichkeit stellen und ich weiß auch noch nicht, wie wohl ich mich mit so was fühle und ob ich den überhaupt weitgehend publik mache.

Im Grunde soll es um meine Hobbis gehen, also das was ich im privaten so kreatives treibe.
Mein neustes Steckenpferd ist das Glasperlen drehen. Stricken tue ich schon seit über 26 Jahren aber seit ca. 4 bis 5 Jahren auch gerne in Ajour. Große Tücher mit vielen Löchern.
Fotografieren von Tieren und Pflanzen ist auch schon seit Jahren ein Thema, genau wie malen, zeichnen und last but not least nähen.

Außerdem tanze ich noch in einer historischen Tanzgruppe. Dafür habe ich mir auch schon diverse Kostüme genäht (so kann man Hobbis verbinden).

All das mache ich nicht ständig parallel, sondern immer in Phasen. Zeichnen und malen zur Zeit selten, nähen nur wenn ich ein Projekt habe, genau wie stricken (Socken zählen nicht, da bin ich immer bei).

Ob ich dabei auch noch Zeit habe über all das zu schreiben, na mal sehen....